Aktueller Strompreis gestartet!

by admin on 2. Januar 2013

Aktueller Strompreis gestartet! Das Sparen beginnt!


Pünktlich zum Jahresbeginn ist diese neue Seite zum Thema „aktueller Strompreis“ nun online! Wir wünschen allen unseren Usern ein frohes und angenehmes neues Jahr! Auf dieser Seite informieren wir in den kommenden Wochen, Monaten und Jahren über die Themen Strom- und Gaspreise, Energie (und Energiepreise) und geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Energiekosten senken und somit bares Geld sparen können. Dabei hilft auf jeden Fall unser Strompreisrechner, welcher auf Basis Ihrer Postleitzahl und Ihrer derzeitigen Verbrauchsituation ein passendes Angebot findet. Seine Daten werden ständig aktualisiert, schließlich ist der Energiemarkt sehr lebendig und es gibt auch im neuen Jahr 2013 zahlreiche Änderungen, nicht nur unter den Betreibern, sondern auch durch den Gesetzgeber.

Strompreiserhöhung 2013

Ein großer Faktor innerhalb der Änderungen bezüglich des Strompreises im Jahr 2013 ist das neue Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG). Die Umlage nach Paragraph 19 der Stromnetzentgeltverordnung verdoppelt sich auf auf stolze 0,329 Cent pro Kilowattstunde, die Umlage nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz wurde auf 0,126 Cent pro Kilowattstunde festgelegt. Letztendlich bedeutet dies eine Erhöhung des staatlichen Anteils am Verdienst mit dem Strom. Etwa die Hälfte der Stromkosten gehen direkt an den Staat.

Wie kann ich meine Stromkosten senken?

Der ein oder andere Stromanbieter hat bereits seine Preise zum 1. Januar 2013 erhöht, darunter einige um volle 20%. Der Durchschnittswert liegt bei etwa 12%. Während diese Strompreiserhöhung bei den großen Stromanbietern stattfinden, gibt es natürlich auch die ein oder andere Nische. Es gibt hunderte von Stromanbietern in Deutschland und nicht alle arbeiten gleich effizient. Verbraucherberater weisen darauf hin, es sei höchste Zeit, sich von einem der großen Anbieter abzukehren und bequem und günstig zu einem kleineren und günstigeren Energieanbieter zu wechseln.

Der aktuelle Strompreis mag jetzt aufgrund der neuen Steuern schon etwas höher liegen als im letzten Jahr, wahrscheinlich wird er jedoch in naher Zukunft noch weiter steigen. Wer sich jetzt rechtzeitig ein günstiges Angebot sichert kann demzufolge deutlich bei seinen Stromkosten sparen. Wir hoffen, unser Strompreisrechner hilft Ihnen weiter, so dass Sie einen günstigen Anbieter finden, der in Ihrer Nähe operiert und einen interessanten Stromtarif machen kann.

Next post: